Haute Savoie

Vom Genfer See bis zum Mont Blanc

Einmal im Leben muss man dort gewesen sein, am höchsten Berg Europas, und mit seinem Board die einzigartigen Pisten des Mont Blanc oberhalb von Chamonix erlebt haben. Hier hat Wintersport noch Tradition, keine künstlichen Resorts, sondern echte gewachsene Strukturen. Chamonix ist jedes Jahr der Austragungsort unzähliger alpiner Wintersportveranstaltungen. Snowboarder finden hier von der berühmten Weltcupabfahrt über Panoramapisten bis zum perfekt geshapten Snowpark alles, was das Herz begehrt.

In der Haute Savoie befinden sich insgesamt über 20 größere und kleinere Skigebiete, die sich mit dem Auto oder Bus bequem erreichen lassen. Neben dem Top-Skigebiet des Mont Blanc sind noch die Gebiete des Portes du Soleil erwähnenswert, die sich Frankreich und die Schweiz teilen.

Chamonix, Megève, St. Gervais, Les Houches

Snowboarden der Superlative, diesen Begriff muss man benutzen, wenn man die herrlichen Snowparks rund um den Mont Blanc beschreiben will. Hier trifft sich die internationale Elite, aber auch Anfänger und Fortgeschrittene sind jederzeit willkommen.

Les Portes du Mont Blanc ist der Name des Snowparks, der sich unmittelbar unterhalb des Mont Blanc befindet. Hier sind in zwei getrennten Gebieten Anfänger und Pros gleichermaßen bestens aufgehoben. Die unterschiedlichen Abteilungen des Snowparks und der Boarder Cross garantieren Spaß und Action, immer mit Blick auf den eindrucksvollsten aller Berge, den 4.810 Meter hohen Mont Blanc.

Shopping und Party

Rund um Chamonix findet man nicht nur die sportliche Elite der Alpen, sondern auch die Reichen und Schönen fühlen sich vom Flair dieser Gegend angezogen. So sind im Winter die Pisten ähnlich voll wie die Einkaufsstraßen, Wellness- und Shoppingzentren. In den Clubs, Bars und Restaurants spürt man das internationale Flair eines Ortes, der italienische, französische und schweizer Einflüsse vereint. Hinzu kommen Touristen aus der ganzen Welt und machen die Nacht zum Tage.

  • SnowTrex Buchen

  • Diese Seite bei Facebook weiterempfehlen